Das Deutsche Apotheken-Museum
im Heidelberger Schloss

Logo Deutsches Apotheken-Museum
Menü

Museumsobjekte auf Reisen

Jedes Jahr erhält das Deutsche Apotheken-Museum zahlreiche Leihanfragen für vielfältige Sonderausstellungen in Museen aus ganz Deutschland und auch international. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu spannenden Ausstellungen, in denen Objekte aus unserer Sammlung zu sehen sind.

Ingolstadt, Deutsches Medizinhistirosches Museum 3.11.2022 - 17.09.2023

steinreich. Das Schneidhaus der Fugger in Augsburg


Vor rund 500 Jahren stifteten die Fugger in Augsburg eine Wohn-
siedlung, die „Fuggerei“. Sie gehört heute noch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dagegen ist kaum bekannt, dass die Fugger auch ein Spital gestiftet haben, das auf chirurgische Behand-
lungen spezialisiert war. Damit war das „Schneidhaus“ in seiner Zeit einzigartig.

[weiter lesen]

Staatsbibliothek Bamberg, Staatsbibliothek Berlin, Deutsches Romantik-Museum Frankfurt a.M.

Unheimlich Fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022


Der Dichter, Zeichner, Musiker, Theaterdirektor und Jurist E.T.A. Hoffmann gehörte zu den beliebtesten Autoren seiner Zeit. Heute jedoch ist sein Einfluss auf Musik, Science-Fiction, Literatur und Kunst kaum mehr bekannt. Zum Anlass seines 200. Todestags im Jahr 2022 holt die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz nun Leben und Werk des Universalkünstlers mit dem umfangreichen Jubiläumsprogramm ‚Unheimlich Fantastisch‘ in die Gegenwart und erschließt sein Wirken insbesondere einem jungen Publikum.

[weiter lesen]