Schloss Heidelberg

Das Deutsche Apotheken-Museum ist in den berühmten Räumen des Ottheinrich-Baus im Heidelberger Schloss angesiedelt. Schloss Heidelberg wiederum ist eines von 59 landeseigenen Schlössern, Klöstern, Gärten, Burgen und Ruinen, das vom Land Baden-Württemberg durch die Staatlichen Schlösser und Gärten (SSG) betreut wird. Führungen im Schloss Heidelberg werden vom Schloss-Service-Center (SSC) koordiniert. Für das kulinarische Wohl der Schlossbesucher sorgt die Schlossgastronomie.

Das Ziel aller im Schloss angesiedelten Organisationen und Institutionen ist es, die Vielfalt der Angebote der einzelnen Beteiligten zu nutzen und so zu koordinieren, dass die Wege für die Veranstaltungs- und Führungsbuchung durch unsere Gäste so kurz wie möglich bleiben.

2012 wurde das Heidelberger Schloss bei einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) zur TOP Sehenswürdigkeit Nummer 1 von den ausländischen Gästen gewählt.

Weitere Informationen

Sie möchten sich über Schloss Heidelberg informieren oder z.B. Räume mieten oder die Öffnungszeiten der Schloskasse und vieles mehr erfahren? Dann besuchen Sie die Website Schloss Heidelberg.

Welche Aufgaben haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg? Welche weiteren Kulturdenkmäler werden durch sie betreut? Näheres dazu und viele weitere Informationen finden Sie auf der Website Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.

Sie möchten eine Führung im Schloss Heidelberg buchen? HIer kann man sich über das Führungsangebot in Schloss Heidelberg informieren.

Sie interessieren sich für das Angebot der Heidelberger Schlossgastronomie? Hier geht es zur Website von Martin Scharffs Schlossgastronomie.