Kontakt

Ihr individueller Abend im Museum: Event-Module

Unsere "Event-Module" sind Zusatzangebote, die Sie mit unseren verschiedenen Abendführungen kombinieren können. Stellen Sie sich aus den verschiedenen Angeboten Ihr Abendprogramm ganz individuell zusammen!

Event-Module

 

  • Sektempfang im Foyer des Museums. Nach Absprache auch auf dem berühmten Schloss-Altan mit unvergleichlichem Blick auf Altstadt und Rheinebene möglich.
  • Stehempfang mit kalt-warmem oder Flying Buffet, stilvoll angerichtet im einzigartigen Renaissance-Ambiente der Museumsräume im Schloss Heidelberg
  • Unsere "heilsame" Destillatverkostung - geistreiche Unterhaltung garantiert! Herzstärkend, belebend und allgemein gesundheitsfördernd - das hochprozentige Getränk galt bis weit ins 19. Jh. hinein fast als eine Art Allheilmittel. Die gebrannten Wässer, Lebenswasser - aqua vitae - genannt, erfreuten sich nicht nur in der Heilkunde großer Beliebtheit. Von der gehüteten heilkräftigen Geheimrezeptur für Klosterliköre über die Gin-Krise des 18. Jh. bis zur berüchtigten "Bohème"-Droge Absinth erfahren Sie allerhand in Theorie und Praxis, stilecht präsentiert im historischen Laboratorium des Apotheker-Turms. Einer unserer unumstrittenen Favoriten ist dabei übrigens der von einem Heidelberger Apotheker eigens für unser Haus hergestellte "Apothekerschnaps", ein hervorragendes Zitronendestillat.
  • Unsere „medizinische“ Weinprobe - Edle Tropfen auf Rezept! Kaum eine andere Arznei fand so viel begeisterten Zuspruch wie die Weinarznei: Bereits die griechischen Ärzte Hippokrates und Galen sicherten ihr einen Platz in der „Schulmedizin“, und im 19. Jahrhundert fand sie ihren Höhepunkt im Brownianismus, dessen Anhänger eine Kombinationstherapie aus mehreren Flaschen Wein, Champagner und Kognak innerhalb von 24 Stunden empfahlen. Pur oder versetzt mit Zucker, Gewürzen und Pflanzenextrakten, häufig „geschönt“ mit süßenden Bleizusätzen, galt Wein bis ins 20. Jahrhundert als Stärkungsmittel, Aphrodisiakum und probates Mittel gegen die Melancholie. Die Inhaltsstoffe der Traube und des Weins stehen aber auch heute wieder im Fokus der Medizin. Die Vinotherapie setzt dabei auf Traubenkernextrakte als Wellness-Faktor… Kosten Sie im Ambiente barocker Offizinen traditionsreiche alte Weine wie Hippocras, Lacryma Christi, Tokajer, Sherry und Madeira!
  • Kurzweilige Vorführungen rund um das Thema Pharmazie: In originalen Apothekeneinrichtungen aus dem 18. Jahrhundert zeigen wir Ihnen z.B. die "Hohe Schule des Pillendrehens", die Sie dabei auch selbst erlernen können! Gerne führen wir Sie auch in die Kunst der Räucherung ein und bereiten mit Ihnen eine wunderbar würzige Räucherung mit Weihrauch, Sandelholz, Myrrhe u.v.m. nach Rezepten des 17. Jahrhunderts. Auch die Bereitung von Salben  mit anregenden Inhaltstoffen kann, angereichert mit Infos rund um diese jahrtausendealte Arzneiform, als Modul mit einer Führung kombiniert werden.
  • "Historische Zeitzeugen": Erleben Sie historische Persönlichkeiten "live". In Zusammenarbeit mit den Kollegen und Kolleginnen vom Service Center Schloss Heidelberg können wir Ihnen beispielsweise den berühmten Kurfürst Ottheinrich präsentierenübrigens der ehemalige Hausherr der Museumsräume! Er ist zwar schon lange nicht mehr unter den Lebenden, aber in seinem ehemaligem Domizil, dem jetzigen Museumsgebäude, wird er hin und wieder noch gesichtet. Er begegnet Ihnen in seiner ganzen beeindruckenden Leibesfülle und wird von seinem außerodentlich bewegten Leben zwischen Politik, Wein, Weib, Gesang und Glaubenskriegen erzählen. 
  • Speis´ und Trank gibt es in der stilvollen Brunnenstube der Schlossgastronomie für kleinere Gruppen nach Voranmeldung a la carte. Für Gruppen von bis zu 120 Personen bietet sich nach dem Museumsbesuch ein Mehrgang-Menü im berühmtesten Renaissance-Gebäude Europas, im Ottheinrichsbau im Heidelberger Schloss an; für Gruppen von bis zu 450 Personen steht der Königssaal im Heidelberger Schloss zu Ihrer Verfügung. Für das Wohl der Gäste sorgt  das Team der Schlossgastronomie unter Leitung von Sternekoch Martin Scharff, Schlosskoch zu Heidelberg (Weblink zur Schlossgastronomie). 
  • Gerne stellen wir - soweit möglichthematische Bezüge zum Anlass Ihres Events / zu Ihrer Firma her

  • Für Gruppengrößen zwischen 25 und 50 Personen bieten wir gerne unsere "Highlightführung" in Kombination mit den verschiedensten Event-Modulen an.
  • Für Gruppen ab 50 Personen stehen bei allen Highlights unserer Sammlung kompetente Ansprechpartner für die Teilnehmer zur Verfügung, ebenso bewährt hat sich die Vorführung von Ausschnitten aus unseren unterhaltsamen Führungsprogrammen an verschiedenen im Museum verteilten Event-Stationen.

 

Haben Sie Fragen? Können wir bei der Planung helfen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Bitte klicken Sie auf die E-Mail-Adresse:

Nutzen Sie unseren AB, wir rufen zurück! Fon: Tel: 06221-25880 / Fax: 06221-181762.

 

 


Blick aufs Heidelberger Schloss. Copyright SSG Baden-Württemberg

Heilsame_Destillatverkostung.pdf

Event-Modul: Destillatverkostung. Foto: Copyright Deutsches Apotheken-Museum.

Flying Buffet im Deutschen Apotheken-Museum. Foto: Copyright Deutsches Apotheken-Museum.

Köstliches Buffet im Ottheinrichsbau, ausgerichtet von der Schlossgastronomie. Foto: Copyright Heidelberger Schlossgastronomie.

Medizinische Weinprobe - Weinarznei. Foto: Copyright Deutsches Apotheken-Museum.

Event-Modul: Heilsame Räucherung.Foto Copyright Dt. Apotheken Museum-Stiftung