Kontakt

Klassik-Kombis - unsere bewährten Kombinationen

Ihr Abend im Museum: Bewährte Kombinationen

Klassik-Kombi 1: Sektempfang - Exklusive Abendführung (Highlightführung) - Gang zum Abendessen

Nach einem Sektempfang im Foyer des Museums werden die Highlights der Sammlung in einer interessanten Führung präsentiert. Anschließend wird ein "Flying Buffet" serviert oder wir geleiten Sie zu unserem hervorragenden Schlossgastronom.

Klassik-Kombi 2: Exklusive Abendführung - Destillatverkostung - Gang zum Abendessen

Nach der kurzweiligen Führung erhalten Sie im beeindruckenden Ambiente des kuppelüberwölbten Apothekerturms in unserem alten Laboratorium Gelegenheit zum Vergleich von Kräuterbittern, die nach jahrhundertealten, streng geheimen Hausrezepten verschiedener Apotheken bereitet wurden. Kosten Sie dabei auch das köstliche Zitronendestillat, exklusiv für das Deutsche Apotheken-Museum von einem Heidelberger Apotheker hergestellt. Ein Abendessen bei der Schlossgastronomie bildet auch für diese Kombination einen wunderbaren Ausklang.

Klassik-Kombi 3: Sektempfang - Themenführung "Mord aus zarter Hand" - Gang zum Abendessen

Diese Kombi hat sich bestens bewährt für Gäste mit einem langen Kongress- bzw. Arbeitstag: Nach einem Sektempfang im Foyer des Museums erkunden unsere Gäste mit der so humorvollen wie kaltblütigen Themenführung die Untiefen der Giftmischerei. Solchermassen gebildet freut man sich auf ein leckeres (und garantiert arsenfreies) Abendessen in der Schlossgastronomie.

Klassik-Kombi 4: Sektempfang - Exklusive Abendführung (Highlightführung) - "Historische Zeitzeugen" - Gang zum Abendessen

Bestens geeignet für Gruppen von bis zu 50 Personen. Der Ablauf kann dann wie folgt sein: Ein kleiner Sektempfang im Museum lockert vor dem Rundgang auf. Anschließend findet die Highlightführung im Museum statt, an deren Ende dann sehr wirkungsvoll der spätere Kurfürst Ottheinrich auftritt und die Gäste anschließend zur Schlossgastronomie geleitet.

Klassik-Kombi 5: Für nationale wie internationale Gruppen ab 60 Personen - Sektempfang - Abendöffnung mit Ansprechpartnern - Gang zum Abendessen

Nach einem Sektempfang auf dem Altan, der einzigartigen Aussichtsterrasse des Heidelberger Schlosses - oder wahlweise in den beeindruckenden Museumsräumen - steht unser mehrsprachiges Team nationalen und internationalen Gruppen von mehr als 50 und bis zu 150 Personen im Museum als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie stellen an verschiedenen Punkten herausragende Museumshighlights vor und stehen den Gästen außerdem für alle Fragen zur Sammlung und Pharmaziegeschichte zur Verfügung - selbstverständlich neben deutscher auch in englischer, französischer und japanischer Sprache. Im Anschluss, in der Regel nach 1-2 Stunden, ganz nach Ihren Wünschen, geleiten wir die Gruppe zum Abendessen bei der Schlossgastronomie, beispielsweise in die festlich eingedeckten Renaissanceräume von Kurfürst Ottheinrich.

Klassik-Kombi 6: Für deutschsprachige Gruppen ab 50 Personen - Sektempfang mit Canapés - Themeninseln an fünf Stationen - Gang zum Abendessen

Für deutschsprachige Gruppen von mehr als 50 und bis zu 150 Personen bieten wir nach einer Einstimmung mit Sektempfang und Canapés von der Schlossgastronomie gerne an verschiedenen Stationen im Museum verteilt Amüsantes, Interessantes, Kurioses, Spannendes und Wohlschmeckendes an. Beispielsweise können verschiedene Ausschnitte aus unseren Themenführungen (z.B. "Mord aus zarter Hand" oder "Ars Amatoria - Liebeskünste einmal anders" ) mit einer Station zur Verkostung von "giftabweisenden" Destillaten verknüpft werden; bei einer Station zur Darreichsform von Arznei dürfen Pillen selbst gedreht und Pralinen gekostet werden; ein Klosterschrank aus dem 18. Jh. wird exklusiv für die Teilnehmer geöffnet und gibt einen Blick frei auf typische Arzneimittel des Barock - von gepulverten Korallen bis zur Fuchslunge. Die Klassik-Kombi 5 ermöglicht einen gelungenen Abend im Museum, bestens geeignet für große Gruppen wie Firmenbelegschaften, Kongressteilnehmer etc. Im Anschluss, in der Regel nach 1-2 Stunden, ganz nach Ihren Wünschen, geleiten wir die Gruppe zum Abendessen bei der Schlossgastronomie, beispielsweise in die berühmte romantische Brunnenstube mit Blick auf den stimmungsvoll erleuchteten Schlosshof.


Ein Abend im Deutschen Apotheken-Museum. Foto: Copyright Deutsches Apotheken-Museum.

Ihr_Abend_im_Museum.pdf