Das Deutsche Apotheken-Museum
im Heidelberger Schloss

Logo Deutsches Apotheken-Museum
Menü

Apothekerkalender

Für das Jahr 1925 erschien erstmals der " Illustrierte Apothekerkalender", herausgegeben von Fritz Ferchl, der nur ein Jahr später eines von fünf Gründungsmitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Pharmazie und einige Jahre danach der erste Kurator des Deutschen Apotheken-Museums wurde. Der Kalender folgt damals wie heute zwei Hauptzielen: ansprechende Kalenderblätter, auf denen der Blick lange und immer wieder gerne ruht, anzubieten, aber auch immer wieder Neues aus der vielfältigen historischen Sachkultur der Pharmazie vorzustellen. Fritz Ferchl gab das Werk bis 1953 heraus, ihm folgte Wolfgang Hagen Hein, der seitdem den "Apothekerkalender" herausgab, und ab 1985 Werner Dressendörfer, beide Pharmaziehistoriker und profunde Kenner der Apothekensachkultur. Seit 2014 liegt die Herausgeberschaft bei der Direktorin des Deutschen Apotheken-Museums Elisabeth Huwer.

Apothekerkalender 2018

Ansprechende Motive und spannende Hintergrundinformationen: Der Apotheker Kalender für das Jahr 2018 bietet dem Betrachter wieder 12 attraktive Bildmotive, die übers Jahr hinweg abwechslungsreich von Monat zu Monat begleiten.

Das Deutsche Apotheken-Museum in Heidelberg, das Brandenburgische Apothekenmuseum in Cottbus und die Sammlung Jens Münch, Magdeburg, öffneten die Tore zu ihren Kostbarkeiten, und manch ein Objekt wird hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Alle Motive faszinieren auf ihre Weise, ganz gleich, ob es sich um den eilig durchs Bild stürmenden Apothekenboten, um eine raumfüllende Apothekeneinrichtung oder um eine fremdartig anmutende Aderlasszene in Japan handelt. Der Betrachter wird zum Entdecken immer neuer Details eingeladen, die gleichzeitig die große Vielfalt der Apotheken- und Pharmaziegeschichte spiegeln. Es ist dabei ganz gleich, ob der Fokus der Aufnahmen auf das ganze Objekt oder auf ein kleines Detail gerichtet ist: immer sind damit interessante, vielfältige und teils verblüffende Geschichten verbunden.

Zum Apothekerkalender im Online-Shop des Deutschen Apothekerverlags geht es HIER

 

 

Apotheker Kalender 2018

Inhaltsverzeichnis