Das Deutsche Apotheken-Museum
im Heidelberger Schloss

Logo Deutsches Apotheken-Museum
Menü

"Heilsame" Destillatverkostung

Geistreiche Unterhaltung garantiert!

Herzstärkend, belebend und allgemein gesundheitsfördernd – das hochprozentige Getränk galt bis weit ins 19. Jh. hinein fast als eine Art Allheilmittel. Waren alkoholhaltige Getränke wie Wein, Bier oder Met schon früher in Europa bekannt, so eroberten sich „härtere“ Spirituosen erst im Spätmittelalter ihren Platz im Wirtshaus, aber auch in der Pharmazie: seit dem 15. Jh. war die Destillation als Mittel zur Arzneiherstellung aus der Apotheke nicht mehr wegzudenken und die gebrannten Wässer, Lebens- wasser – aqua vitae – genannt, erfreuten sich nicht nur in der Heilkunde großer Beliebtheit!

Von der gehüteten heilkräftigen Geheimrezeptur für Klosterliköre über die Gin-Krise des 18. Jh. bis zur berüchtigten „Bohème“- Droge Absinth erfahren Sie allerhand Geistiges in Theorie und Praxis, stilecht präsentiert im historischen Laboratorium des Apotheker-Turms. Einer unserer unumstrittenen Favoriten ist dabei übrigens der von einem Heidelberger Apotheker eigens für unser Haus hergestellte „Apothekerschnaps“, ein hervorragendes Zitronendestillat.

Die Destillatverkostung eignet sich sehr gut zur Kombination mit einer Highlight- oder Themenführung am Abend. 

Dauer:
ca. 30-45 Min., nach Voranmeldung, nur in Verbindung mit einer Abendveranstaltung

Preis:
für Gruppen mit bis zu 10 Personen                           € 80,-
jede weitere Person (bis max. 25 Personen)             € 8,-

PDF-Flyer zum Download