Das Deutsche Apotheken-Museum
im Heidelberger Schloss

Logo Deutsches Apotheken-Museum
Menü

Zwischen Kräutern und Phiolen

Entdeckungsreise durch die alte Apotheke

Die gemeinsame Entdeckungsreise beginnt mitten in einer alten Apotheke. Dazu geht es hinter die Absperrung und direkt hinein in eine Offizin – so heißt der Raum in der Apotheke, in dem die Arznei hergestellt wurde. Denn früher wurden alle Arzneien direkt beim Apotheker gefertigt: Vergoldete Pillen, bittere Pulver und leckeres Konfekt sollten gegen verschiedenste Krankheiten helfen.

Danach geht es durch ein eisernes Törchen hinein in die duftende Kräuterkammer des Museums. Hier kann man genau sehen, wie die getrockneten Bestandteile gelagert wurden. Und wie man sie abgewogen hat, kann man gleich ausprobieren - oder möchte jemand lieber Zimtrinde fein mahlen? Und wer hat eine gute Spürnase und kann beim Geruchsquiz verschiedene Kräuter voneinander unterscheiden?

In einer anschließenden Kräuterrallye werden gut versteckte Zutaten für einen hochwirksamen Tee gesucht. Wahlweise kann auch eine duftende Handsalbe oder buntes Brausepulver hergestellt werden.

Das Programm ist bestens geeignet für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. Wir decken mit buntem Geschirr eine schöne Geburtstagstafel und stellen leckere Fruchtsäfte und Mineralwasser bereit!

  •     Bitte rechtzeitig buchen (mindestens 3 Wochen im Voraus)
  •     Angebot für Kinder von 6 bis ca. 11 Jahren
  •     Dauer: ca. 2 Std. (Beginn zwischen 11.00 Uhr und 15.00 Uhr frei wählbar)
  •     Preis: € 135,- (inkl. Schlosseintritt)
  •     Bis zu 10 Kinder


Die Leistungen sind nach § 4 Nr. 20a UStG steuerfrei.

PDF-Flyer zum Download